Samstag, 11. November 2017

kreativ durcheinander #48 - 3D

Bevor ich Euch meinen Beitrag für die neue Challenge von kreativ durcheinander zeige, möchte ich Euch von Herzen für Eure lieben und sehr ausführlichen Kommentare zu meinem letzten Post danken 💕 

Und nun zu 3D :)

http://kreativ-durcheinander.blogspot.de/

Ich habe diesmal nichts aus Papier vorbereitet, sondern **tada** etwas Genähtes! Inspiriert von Simone und  Dörthe, habe ich meine Nähmaschine mit in den September-Urlaub  nach Dänemark genommen. Nach einem Nähmuster, ne, Schnittmuster von Hansedelli habe ich diese FoldOver-Tasche genäht:




Allen Unkenrufen seitens meiner Familie zum Trotz, ist die Tasche tatsächlich auch fertig geworden und ich benutze sie sogar täglich 😊 Ich neige nicht zu Eigenlob, aber für ein Erstlingswerk ist sie mir tatsächlich gut gelungen.

Innen gibt es eine Öse, an welche ich meine Schlüssel mittels eines Karabiners einklinken kann (erspart lästiges Suchen...). Zudem gibt es noch ein Reißverschluss-Fach und ein Einsteck-Fach (passt u.a. das Smartphone prima rein :)).

Der Ausflug in die Welt der Nähenden hat mir ziemlich gut gefallen und ich hoffe sehr, dass ich das ganz bald wiederholen kann (leider mangelt es neben der Zeit auch am geeigneten Platz - alles voller Stempel und so Zeugs...).




Was habt Ihr für 3D-Projekte, die Ihr gerne mit uns teilen mögt??? Ich bin schon sehr gepannt :)

Jetzt muss ich mich sputen, damit ich noch rechtzeitig meine Karten für die Aktion Bambi für Senioren fertig bekomme 😀

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Christine

Kommentare:

  1. Aber wirklich liebe Christine....
    Für eine erste Tasche ist sie ganz toll geworden, als wäre sie schon die 50igste...
    Die Zusammenstellung der Farben ist superschön!
    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn die erste Tasche, meine könntest du nicht mal 3m mit vor die Tür nehemn ohne das sie auseinadnerfällt :D
    Eine tolle Frabkombi und so viel Liebe zum Detail ich bin beeindruckt und etwas neidisch nicht nähen zu können (bzw. mir feht die nötige Zeit mich damit auseinander zu setzten :))
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    das ist nun wahrlich 3D. Toll geworden! Mir gefallen die Farben auch sehr.

    Vielen Dank, dass Du für meine Aktion Werbung machst ❤️
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn Christine.Nähen ist ja wirklich eine Kunst, die ich leider überhaupt nicht beherrsche. Umso mehr bewundere ich dein Werk. Für ein Erstlingswerk aber mehr als gelungen und perfekt. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christine,

    deine Tasche sieht absolut genial aus. Ich kann deine Nähkünste nur bewundern. Nähen ist etwas was ich überhaupt nicht beherrsche. Weder mit Maschine noch von Hand. Da bin ich wirklich zu blond....hihihi....
    Ich bin total begeistert von deiner Tasche mit den vielen Details. Man sieht überhaupt nicht das es angeblich dein Erstlingswerk ist.
    Es sieht so proffesionell aus. Hammerstark. Du kannst Stolz auf deine Tasche sein. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Coole Tasche! Das ist mal eine ganz andere Seite an dir! Gefällt mir!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Was?? Das erste mal so eine Tasche genäht? Dann bist du echt ein Naturtalent 😍… ich bin froh wenn meine Nähte halbwegs gerade werden *grins*
    Nein ernsthaft… die Tasche ist total klasse geworden und du kannst sie zu recht mit Stolz tragen!!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    da bleibt mir die Spucke weg. Erster Versuch? Wow.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Wow, einfach klasse. ich sollte mich vielleicht auch mal trauen..... Das sieht richtig toll aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Yeah 😍 deine Tasche ist mega toll! Ich durfte sie ja schon im Original bewundert 😍😍😍
    GLG und Drücker 😊
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. WoW Christine! Ich kann es kaum glauben, dass das der erster Versuch sein soll... Wahnsinnnnnn!
    Liebste Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  12. hihi... nun muss ich doch herrlich ablachen... noch so eine liebenswerte "Verrückte", die ihre Nähmaschine mit in den Urlaub nimmt!!! :-)
    Dein Erstlingswerk ist beeindruckend... wahnsinnig schön!!! Diese Tasche kannst du mit Stolz ausführen!!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen